Datenschutz

Die KomPart Verlagsgesellschaft nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir diese verwenden.

Zugriffsprotokollierung

In Verbindung mit Ihrem Zugriff auf unser Angebot www.aok-original.de und bei jedem Abruf einer Seite bzw. Datei werden über diesen Vorgang Daten, die eine Identifizierung unter Umständen ermöglichen könnten, in einer Protokolldatei gespeichert. Im einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Abrufes bzw. der Anforderung
  • Name der abgerufenen Seite bzw. Datei
  • Verweis, von welcher Seite aus diese Seite aufgerufen wurde
  • vom Nutzer verwendeter Browsers einschließlich der Browserversion
  • vom Nutzer verwendetes Betriebssystem.

Matomo

Diese Website benutzt Matomo, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Matomo verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können.

Datennutzung / Nutzerprofile

Die Nutzung der Inhalte oder Angebote auf www.aok-original.de wird zwar nutzerbezogen durch die Protokollierung der IP-Adresse gespeichert, jedoch nicht nutzerbezogen ausgewertet. Das bedeutet, dass die KomPart Verlagsgesellschaft weder personenbezogene Nutzerprofile, noch Nutzerprofile unter Verwendung von Pseudonymen (z. B. unter Verwendung der IP-Adresse) erstellt. Die IP-Adresse wird ausschließlich aus Gründen der Datensicherheit gespeichert, damit unzulässige Zugriffsversuche und Zugriffe auf den Web-Server identifiziert und nachverfolgt werden können.

Sie können unser Online-Angebot grundsätzlich ohne Angabe von persönlichen Daten nutzen. Lediglich zur Bearbeitung von Abonnements oder Bestellungen benötigen wir personenbezogene Daten. Dabei fragen wir ausschließlich die Daten ab, die zur Erfüllung Ihres Auftrages notwendig sind. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben.

Werden Sie bei der Nutzung einer angebotenen Dienstleistung zur Angabe Ihrer persönlichen Daten aufgefordert, so ist die Zusammenführung Ihrer persönlichen Daten mit den Daten aus der Zugriffsprotokollierung über die IP-Adresse zum Zweck der Erstellung eines personenbezogenen Nutzerprofils ausgeschlossen.

Das Nutzungsverhalten aller Nutzer des Angebotes www.aok-original.de wird von uns anhand der gespeicherten Daten ausschließlich in anonymer Art und Weise und ausschließlich zu statistischen Zwecken sowie zum Zweck der Optimierung und Weiterentwicklung unseres Internetangebotes ausgewertet.

Wir geben diese Daten nicht an Dritte weiter. Der Verkauf oder die Vermietung dieser Daten sind ebenso ausgeschlossen.

Löschung

Die im Zusammenhang mit dem Zugriff der Nutzer auf unser Internetangebot protokollierten Daten werden für die Dauer von 2 Monaten gespeichert und danach gelöscht.

Datensicherheit

Alle Systeme, in denen Ihre personenbezogenen Daten gespeichert sind, sind kennwortgeschützt und nur einem bestimmten Personenkreis zugänglich. Diesem ist durch strenge Sicherheitsauflagen die Weitergabe der Daten an Dritte untersagt.

Haftungsbeschränkung

Die Kompart Verlagsgesellschaft haftet nicht dafür, dass Internetseiten nicht erreichbar und Dateien technisch nicht in Ordnung sind.

Das Informationsangebot der KomPart Verlagsgesellschaft enthält Querverweise ("Links") zu anderen Internetangeboten. Die externen ("fremden") Inhalte wurden beim Setzen des Links daraufhin geprüft, ob diese zivilrechtlich oder strafrechtlich gegen geltende Normen verstoßen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass diese Inhalte im Nachhinein von den jeweiligen Anbietern verändert werden. Sollten Sie der Ansicht sein, dass verlinkte externe Seiten gegen geltendes Recht verstoßen oder sonst unangemessene Inhalte haben, so teilen Sie uns dies bitte mit. Wir werden Ihren Hinweis prüfen und den externen Link gegebenenfalls umgehend entfernen. Insoweit haften wir nicht für die Inhalte verlinkter externer Internetseiten, ebenso wenig für deren Verfügbarkeit.

Bitte beachten Sie, dass sich diese Datenschutzerklärung nur auf das Angebot www.aok-original.de erstreckt. Für die verlinkten externen Inhalte können andere Datenschutz- und Datensicherheitsbestimmungen gelten. Wer für das jeweilige Angebot die Verantwortung trägt, erfahren Sie im Impressum.

Allgemeines

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen deutschem Recht. Wir können diese Bedingungen jederzeit ändern. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sie sich von Zeit zu Zeit durchzulesen. Sind einzelne Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unwirksam oder lückenhaft, berührt das nicht die Wirksamkeit der übrigen Klauseln. Sollten Sie irgendwelche Vorschläge, Kommentare oder Fragen haben, schicken Sie uns eine E-Mail.

Informationen zum Datenschutz

gemäß Artikel 13 der Europäischen Datenschutz- Grundverordnung (DS-GVO)

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung


Verantwortliche Stelle ist die KomPart Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG
Rosenthaler Straße 31

10178 Berlin

E-Mail: w.mahlau@kompart.de
(nachstehend „wir“)

Zwecke für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt
auf Grundlage der von Ihnen erteilten Einwilligung
(Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO), zur Erbringung
der von Ihnen angefragten Services bzw. zur Durchführung
vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung
eines Vertrages (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO)
sowie darüber hinaus zur Wahrung berechtigter
Interessen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DS-GVO),
wie z.B. zur Prüfung und Optimierung von Verfahren
zur Bedarfsanalyse und direkten Kundenansprache
sowie zur Werbung oder Markt- und Meinungsforschung,
soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen
haben. Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich nach
den jeweiligen Inhalten der Responseaktionen bzw.
den Inhalten der von Ihnen angefragten Services und
dem Bezug der von Ihnen erteilten Einwilligung.

Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten

Für die Durchführung einzelner Responseaktionen (z.B. Gewinnspiele)
werden von uns Dienstleister (Auftragsverarbeiter,
Art. 28 DS-GVO) beauftragt, an die die von Ihnen
mitgeteilten personenbezogenen Daten entweder direkt
oder von uns übermittelt werden. Dies sind Unternehmen
in den Kategorien Verlagsleistungen,
Druckdienstleistungen, Vertrieb und Logistik. Bei Gewinnspielen
können dies auch die Sponsoren der Gewinne
sein. Diese Dienstleister sind an die datenschutzrechtlichen
Bestimmungen gebunden und
werden Ihre personenbezogenen Daten nicht unzulässig
verwenden oder weitergeben. Eine Übermittlung
von personenbezogenen Daten an Unternehmen
in einem Drittland ist nicht beabsichtigt.

Newsletter

Beim Versand von Newslettern arbeiten wir mit dem Dienstleister Agnitas (www.agnitas.de) zusammen. Wenn Sie einen Newsletter abonnieren, verarbeitet Agnitas personenbezogene Daten wie Ihre E-Mail-Adresse. Über den Newsletter sind statistische Auswertungsmöglichkeiten von Nutzungsdaten möglich. Hierzu erfasst Agnitas sowohl die Öffnungen der E-Mail als auch die internen Klicks. Diese Informationen dienen dazu, die Inhalte der Newsletter spannender und relevanter zu gestalten. Eine Übermittlung dieser Informationen an Dritte findet nicht statt. Rechtsgrundlage dieses Trackings ist die Wahrung der berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO. Sie haben als Empfänger jederzeit die Möglichkeit, dieser Form der Datenerhebung zu widersprechen. Sie können am Ende jedes Newsletters die Tracking-Einstellung verändern.

Pflicht zur Bereitstellung von personenbezogenen Daten

Die Bereitstellung von personenbezogenen Daten im
Rahmen unserer Responseaktionen erfolgt freiwillig.
Die von Ihnen beantragten Serviceleistungen, gewünschten
Bestellungen und Gewinnspielteilnahmen
können wir allerdings nur durchführen, wenn
Sie uns die für die Durchführung jeweils erforderlichen
personenbezogenen Daten bereitstellen.

Keine automatisierte Entscheidungsfindung

Zur Durchführung der Responseaktionen, Serviceleistungen
und Bestellungen nutzen wir keine automatisierte
Entscheidungsfindung (Art. 22 DS-GVO).

Widerruf Ihrer Einwilligung

Soweit wir personenbezogene Daten auf Grundlage
der von Ihnen erteilten Einwilligung (Art. 6 Abs. 1
Buchstabe a DS-GVO) nutzen, haben Sie das Recht,
Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft
zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der auf
Grundlage Ihrer Einwilligung erfolgten Verarbeitung
der personenbezogenen bis zu Ihrem Widerruf bleibt
davon unberührt.

Weitere Informationen

Weitere Informationen zur Dauer der Speicherung
sowie zu Ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung,
Löschung, auf Einschränkung der Verarbeitung und
Datenübertragbarkeit sowie auf Beschwerde bei einer
Aufsichtsbehörde stellen wir Ihnen gern per Post
oder E-Mail zur Verfügung.